Kernbohrung

Unter Kernbohrungen versteht man das vibrations- und erschütterungsarme Bohren durch Beton und andere ähnliche Bausubstanzen.

Kernbohrungen sind die sicherste Methode, um nachträgliche Durchbrüche oder Aussparungen herzustellen, ohne dass Ihnen "die Decke auf den Kopf fällt".
Dieses Verfahren mit Diamantbohrkronen greift nicht die Statik des Gebäudes an, im Gegensatz zu Stemm- oder Brecharbeiten, die oftmals hohe Sicherheitsrisiken beinhalten.