Golf- und Landclub Haghof

Golf- und Landclub Haghof

Über die Anlage:

Der Golf- und Landclub Haghof e.V. bietet Golfliebhabern eine erstklassige Anlage, die sowohl sportlich anspruchsvoll als auch einladend für Einsteiger ist. Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz und der öffentliche Golfkurzplatz bieten hervorragende Übungsmöglichkeiten und garantieren abwechslungsreiche Spielerlebnisse. Mit modernen Trainingsmethoden, einem erfahrenen PGA Head-Pro und einem lebendigen Clubleben ist der Haghof der perfekte Ort für Golfbegeisterte jeden Niveaus.

Hervorragende Anbindungen, vielfältige Mitgliedschaftsangebote und ein starker Fokus auf Natur- und Umweltschutz runden das Angebot ab.

Eckdaten zum Projekt:

Auftraggeber: Golf- und Landclub Haghof
Architekt: Herr Philipp Max Schwab
Ausführungszeitraum: Die Bauarbeiten starteten im Herbst 2023 und wurden passend zum Beginn der neuen Saison abgeschlossen.
Die Wasserversorgung der Grünflächen soll auch während langer Trockenperioden gewährleistet sein und hierbei möglichst auf die Nutzung von externe Wasserquellen, wie Grundwasser, verzichtet werden.

Im Golf- und Landclub Haghof wurde ein neuer Wasserspeicherteich mit einer Länge von 133 Metern und einer Breite von bis zu 35 Metern angelegt. Dieses Reservoir kann bis zu 8500 Kubikmeter Wasser fassen. Zusätzlich wurde der vorhandene Teich um das Doppelte erweitert und hat nun ein Volumen von 7000 Kubikmetern. Mit den neuen Teichen kann der Club nun auf insgesamt 23.000 Kubikmeter Wasser zugreifen, was eine Verdoppelung der bisherigen Kapazität darstellt.

Die geschotterten Böschungen der Teiche werden mit der Zeit verschwinden, da die Uferbereiche mit Schwertlilien und Schilf bepflanzt wurden. Ein Totholzbereich für Amphibien wurde eingerichtet und eine spezielle Saatmischung soll Insekten Futter und Lebensraum bieten.

Das Bauprojekt bringt auch neue Herausforderungen für die Golfer mit sich. Zwischen den beiden Seen wurde eine schmale, etwa zehn Meter breite Bahn angelegt, die den Schwierigkeitsgrad des Platzes erhöht. Darüber hinaus wurde das Gelände der Bahn 4 neu modelliert, um den Spielern eine leichtere Herausforderung zu bieten.

Mit diesem Projekt haben wir die Wasserversorgung des Golf- und Landclubs Haghof nachhaltig gesichert und die Spielfreude der Golfer auf ein neues Niveau gehoben.

Weitere Referenzen